Schlagwort-Archive: Selbstorganisiertes Zentrum

Veranstaltung: 24 Jahre Rote Flora

Seit 1989 besteht die Rote Flora in Hamburg als besetztes, autonomes Stadtteilkulturzentrum. In dieser Zeit wurde dort ein  Freiraum geschaffen, in dem ohne wirtschaftliche Verwertungnteressen Veranstaltungen unterschiedlichster Art stattfinden. Es gibt Selbsthilfe-Werkstätten, Probenräume für Bands, eine Siebdruckwerkstatt, das Archiv der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antikapitalismus, Demo, Freiräume, Repression, Solidarität, Soziale Kämpfe, Termine, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: 24 Jahre Rote Flora