Lüneburg: „Die Linke im Web 2.0 – Alles Facebook?“

Kommunikation – einfach verbunden?“ ist ein kleines Kollektiv aus technikaffinen und zugleich technikkritischen Menschen, die sich mit den in unserer Gesellschaft genutzten Medien näher ausseinander setzen wollen. In den letzten Jahren ist uns aufgefallen, dass sich trotz – oder gerade wegen – der rasanten technischen Entwicklung und Vereinfachung der Mediennutzung in der (radikalen) Linken kein Bewusstsein für Mediennutzung, sowie deren Repressions- und Überwachungsmöglichkeiten gebildet hat.

Angesichts der vollständigen Digitalisierung unseres Lebens und unserer Gesellschaft – beispielsweise. durch soziale Netzwerke oder Smartphones – ist es unser Ziel einen bewussten Umgang mit Medien möglich zu machen. Hierzu wollen wir uns einerseits theoretisch mit Technik, ihren Möglichkeiten und Gefahren, aber andererseits auch ganz praktisch mit Datenschutz und dem Schutz vor Repressionen auseinandersetzen.

Unsere Veranstaltungsreihe wird sich auch nach und durch die Rückmeldungen der Teilnehmer_innen entwickeln, meldet euch daher gerne bei uns unter:

ko-e.nix-spam.i-ve [aet] ris.anti-spam.eup [punkt] net

Termine:
8. Juni 2012 um 19.30:

Die Linke im Web 2.0 – Alles Facebook?
Eine Veranstaltung zur Linken in sozialen Medien
Anna&Arthur, Katzenstr. 2, Lüneburg

September 2012

Workshop: Festplatten- und E-Mailverschlüsselung

Herbst/Winter 2012

Veranstaltung zur Internetnutzung und ihren ökologischen und ökonomischen Auswirkungen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Datenschutz, Repression, Sicherheit, Technologie, Termine, Überwachung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.